Oktober 11, 2019

Wie sieht Artis Amsterdam Royal Zoo aus?

In den Amsterdamer Zoo

Der Artis Zoo in Amsterdam beherbergt 750 Arten von Lebewesen, darunter Giraffen, Zebras, Schimpansen und Elefanten in transplantierten natürlichen Behausungen. Die Artis wurde 1838 ins Leben gerufen. Gut aussehende Gärten beherbergen Hunderte von Baumarten und endlose Blumen und Pflanzen, die jeden Sommer und Frühling blühen. Ein Urlaub hier ist ein fantastischer Tag für Alt und Jung.

Entdecken Sie die Wunder der Natur im Artis Royal Zoo

Der Zoo Artis Amsterdam bietet viele Dinge, darunter einen beeindruckenden Zoo, einen idyllischen Park, ein Museum, ein Aquarium, ein Planetarium, einen schönen Garten mit herrlicher Architektur des 19. Jahrhunderts und vor allem einen Ort, an dem Sie die Wunder der Welt entdecken und die Natur bewundern können. Siebenhundertfünfzig Tierarten, 300 Baumarten und viele Pflanzenarten leben hier.

Ein aufregender Tag für Jung und Alt

Entdecken Sie die vielen Aspekte von Artis: von den kleinsten Kreaturen im nahe gelegenen Micropia Museum bis hin zu riesigen exotischen Säugetieren und von brillanten Schmetterlingen auf der ganzen Welt bis hin zu Wildtieren in lokalen Kanälen. Während Artis den natürlichen Lebensraum der Tiere nachbildet, können Besucher aus der afrikanischen Savanne Haie und Korallenriffe bewundern. Es ist immer eine faszinierende (und informative) Reise für Kinder, aber Besucher jeden Alters finden hier etwas.

Moderner Zoo

Artis kann eine vertrauenswürdige Institution sein – dennoch wurde sie 1838 gegründet – aber sie scheut sich nicht, sich im Laufe der Zeit zu transformieren. Das neueste Mitglied, Micropia, ist ein modernes Museum, das den Wundern der Mikroorganismen gewidmet ist (buchen Sie ein spezielles Kombinationsticket, um beide Sehenswürdigkeiten zu genießen). Viele Veranstaltungen sorgen auch dafür, dass die Besucher wieder nach Artis kommen. Die häufigsten sind ZOOmeravonden (Sommernächte): Artis geöffnet jeden Samstag bis Sonnenuntergang im Sommer. Hier finden Picknicks, Exkursionen, Diskussionen und sogar Konzerte statt.

Was tun in der Gegend

Grün und gleichzeitig hat die zentrale Plantage viel zu bieten. Die Kombination von Boulevards und Museen mit einem lebendigen kulinarischen und kulturellen Leben bedeutet, dass es nur einen Steinwurf von Artis entfernt ist. Weitere wichtige Sehenswürdigkeiten in Amsterdam wie das National Maritime Museum, die Eremitage und das Tropen Museum befinden sich ebenfalls in der Nähe. Das Royal Carre Theater und Hortus Botanicus befinden sich ebenfalls um die Ecke. Getränke und Snacks erhalten Sie auf dem pulsierenden Nieuwmarkt oder in den vielen Snackbars rund um die Linnaeusstraat.