Januar 12, 2020

Shoppingmöglichkeiten in Amsterdam

wo in Amsterdam einkaufen

Als Stadt, die für Innovation und Kreativität bekannt ist, bietet Amsterdam wirklich das perfekte Einkaufserlebnis. Vertrauen Sie uns, diese Kreativität fließt durch alle Läden und sie liefern wirklich etwas anderes. Egal, ob Sie die neuesten Moden stöbern, ein paar atemberaubende Haushaltswaren abholen oder das perfekte Souvenir finden möchten, Sie können alles in Amsterdam tun. Es gibt viele verschiedene Bereiche in der Stadt, die eine Vielzahl von Einkaufserlebnissen bieten, so dass Sie wirklich auf die Art von Produkten, die Sie suchen, um zu kaufen. Plus, wenn Sie eine Pause vom Einkaufen benötigen, gibt es viele erstaunliche Kaffeehäuser oder Restaurants für Sie zu versuchen. Was kann man von einem Einkaufsbummel mehr verlangen? Lesen Sie weiter, um alles über das Einkaufen in Amsterdam zu erfahren.

 

Einkaufsviertel in Amsterdam

 

Die neun Straßen (De Negen Straatjes)

Dieser Bereich, bestehend aus neun engen Gassen, befindet sich im Herzen des Kanalviertels. Sie können händler finden, die Schmuck und Vintage-Kleidung sowie viele exklusive Boutiquen anbieten.

P.C. Hooftstraat

Dies ist die exklusivste Einkaufsstraße in ganz Amsterdam. Denken Sie an Luxusdesigner wie DKNY, Louis Vitton, Mulberry und Ralph Lauren. Sie können sogar die nahe gelegene Van Baerlestraat hinunterfahren, um Marken wie Miss Sixty, Gant und Vanilia zu finden.

Dam

Amsterdam ist auch bekannt für Kaufhäuser, die alle die neuesten Mode- und Haushaltswaren anbieten, an einem handlichen Ort. De Bijenkorf ist wohl der bekannteste in der Stadt. Das Hotel liegt in einem schönen Gebäude direkt am Dam Square ist es wirklich einen Besuch wert.

Die Kalverstraat und Leidsestraat

Dies sind die beiden wichtigsten Einkaufsstraßen in Amsterdam. Hier finden Sie weltweite Marken, die Sie auf jeden Fall wiedererkennen werden. Karen Millen, H&M, Zara und Urban Outfitters zum Beispiel haben alle Läden in diesem Bereich.

Spiegelkwartier

Dies ist der Bereich zu besuchen, wenn Sie Lust auf Kunst oder Abholen einige Antiquitäten. Neben dem Rijksmuseum gelegen, ist dieses Gebiet seit dem Bau des Museums im Jahr 1900 zu einem der geschäftigsten Kunst- und Antiquitätenzentren in ganz Europa gewachsen. Mit über 70 Geschäften gibt es wirklich viel zu entdecken.

Der Haarlemmerdijk

Dies ist eine der angesagtesten Straßen in Amsterdam, die in der Nähe des Amsterdamer Hauptbahnhofs liegt. Hier finden Sie unabhängige Läden, die alle Arten von kreativen Produkten in Kleidung und Haushaltswaren sowie viele Spezialitäten-Lebensmittel produkte verkaufen. Es gibt auch Second-Hand-Shops. Diese Straße ist lebhaft, aber unglaublich lustig.

Öffnungszeiten

Wenn Sie die Öffnungszeiten verstehen, die die meisten Amsterdamer Einzelhändler einhalten, können Sie Ihren Einkaufsbummel planen. In der Regel sind die Geschäfte in der Stadt 7 Tage die Woche geöffnet und werden meist zwischen 10 und 20 Uhr geöffnet. Am Montag öffnen die Geschäfte jedoch in der Regel eine Stunde später um 11 Uhr, aber sie machen dies am Donnerstag mit Late-Night-Shopping bis 21 Uhr wett. Auch die Sonntagsöffnungszeiten sind etwas anders, die Geschäfte öffnen zwischen 12 und 18 Uhr.

Suchen Sie nach einem schönen Ort für die Nacht zu bleiben? Hier sind einige nette Boutique-Hotels, von denen wir wissen, dass Sie sie mögen werden.

Couponcode: bye2020

 

Book online, by phone or mail.

Great discount on the best Boutique hotel in Haarlem