Januar 13, 2020

Mit wem ist KLM Partner?

Skyteam-Mitglieder KLM

KLM-Partner: SkyTeam

KLM ist eine renommierte Fluggesellschaft, die für die hohe Qualität ihres Flugdienstes und ihres globalen Netzwerks bekannt ist. Um dieses positive Image zu erhalten und seine Reichweite zu erhöhen, setzt KLM auf ein Netzwerk von Partnern, die ähnliche Qualitätsstandards in Bezug auf ihre Flugzeuge, Borddienste und Einrichtungen auf Flughäfen haben. KLM ist Teil des SkyTeam-Netzwerks: eine globale Partnerschaft ausgewählter Fluggesellschaften.

 

Was ist SkyTeam?

SkyTeam Airline Alliance ist eine der größten globalen Genossenschaften von Fluggesellschaften, in denen 19 verschiedene Fluggesellschaften zusammenarbeiten, um das Reiseerlebnis ihrer Kunden zu verbessern. Alle Mitgliedsunternehmen von SkyTeam setzen auf Flexibilität, nahtlose Verbindungen und Komfort für den Reisenden. Ein Mitglied des Vielfliegerprogramms Flying Blue von KLM ist über diese Partnerschaft automatisch Mitglied von SkyTeam. SkyTeam-Mitglieder profitieren bei allen 19 Fluggesellschaften von den gleichen Vorteilen wie bei ihrer eigenen Fluggesellschaft. Verdiente Meilen, Flughafen-Lounges und Boarding-Privilegien werden geteilt.

 

Welche Fluggesellschaften sind Teil der Skyteam-Partnerschaft?

19 Mitgliedsfluggesellschaften aus der ganzen Welt sind Mitglieder der SkyTeam Airline Alliance. KLM hat somit 18 SkyTeam-Partner: Die sieben Unternehmen Aeroflot, Air Europe, Air France, Alitalia, Czech Airlines, KLM und TAROM sind in Europa aktiv. Der asiatische Markt wird hauptsächlich von folgenden acht Skyteam-Mitgliedern bedient: China Airlines, China Eastern, Garuda Indonesia, Korean Air, MEA (Middle Eastern Airlines), Saudia, Vietnam Airlines und XiamenAir. Nord- und Südamerika werden von Delta Air Lines bzw. Aeroléneas Argentinas bzw. Aeroméxico bedient. Kenya Airways ist der einzige afrikanische Partner, der Teil des SkyTeam-Netzwerks ist.