Januar 12, 2020

Madame Tussauds Amsterdam

Das Madame Tussauds ist ein weltberühmtes Wachsmuseum in der niederländischen Hauptstadt Amsterdam. Das in den 1970er Jahren gegründete Wachsmuseum befindet sich direkt am Dam-Platz, in der Nähe des Königspalastes von Amsterdam und direkt oberhalb des Kaufhauses Peek & Clopenburg. Als Vergnügungspark seiner Art hat er im Laufe der Jahre eine Modernisierung erlebt, indem er Schauspieler und Statisten einbaut, um madame Tussauds Leben zu geben und das Erlebnis der Besucher zu verbessern. Es gab auch multimediale Add-ons, um vor allem Jugendliche und Kinder anzusprechen, da sie den größeren Prozentsatz der Besucher des Museums ausmachen.

Der historische Hintergrund von Madame Tussauds

Im Besitz von Merlin Entertainment, spricht es Museum von tiefer Geschichte dahinter, entstanden als Ergebnis von Anna Maria Grosholtz (1761–1850), auch bekannt als Madame Tussauds, die für ihren Beitrag in der Skulptur von Wachsmasken eines toten Volkes bekannt ist. Sie starb in London mit einer Sammlung von insgesamt 400 Wachsfiguren, darunter die “Kammer des Grauens” – ein Gedenken an die Französische Revolution. Viele andere ihrer Exponate gibt es heute in verschiedenen Teilen der Welt.

Anreise nach Madame Tussauds Amsterdam

Das Museum ist immer von 10.00 bis 20.00 Uhr geöffnet und es würde etwa 19 Minuten dauern, um vom Hauptbahnhof, 4,9,14, 16, 24, 25, dorthin zu gelangen; Straßenbahnhaltestelle, Damm, wenn Sie den Zug benutzen und für diejenigen, die Autos benutzen, am nächsten, den Sie zu einem Parkplatz bekommen würden, ist am Kaufhaus Bijenkorf, das jeden Tag der Woche geöffnet ist. Sie können es fahren aus richtung Munt-Turm zugreifen.

Besuch des Wachsmuseums

Aus der Ferne ist der Anblick der goldenen Altersstruktur zu sehen, wird aber immer klebriger, wenn man sich immer näher rückt. Wenn Sie jedoch alle möglichen Gefühle bekommen, wenn Sie Disney und andere erstaunliche Vergnügungsparks besuchen, dann würden Sie die Madame Tussauds lieben. Es ist ein perfektes Ziel für Familien, da es ein großartiger Ort für Kinder und Jugendliche ist, um abzuhängen, während sie während eines Besuchs ein oder zwei Geschichten lernen. Die Aussicht ist atemberaubend aus dem runden Fenster an der Spitze, eine angenehme Lage, um erstaunliche Selfies zu machen.

Ticketing bei Madame Tussauds

Es wird Sie wenige Münzen kosten, um zu diesem Park zu bekommen, aber nicht viel. Allerdings könnten die Warteschlangen in der Spitzenzeit ärgerlich lang werden, Wartezeiten gehen bis zu 1 1/2 Stunden. Sie erhalten 20% Rabatt, wenn Sie Ihr Ticket vom Amsterdam City Pass erhalten. Unten ist der Ticketing-Zeitplan:

  • Erwachsene (einschließlich 16 Jahre und älter): 24,50 €
  • Kinder im Alter von 5 – 15 Jahren: 20,50 €
  • Kinder bis 4 Jahre: Kostenlos

Madame Tussauds’ Vergnügungsgalerie

Das Gebäude beherbergt den Claas Janszoon, die größte Animatronics-Wachsfigur der Welt. Dies ist das erste, was Sie im Museum begrüßen werden. Die Galerie ist gefüllt mit multimedialen und animatronics Wachsfigurenschränken, die eine große Rolle dabei spielen, ihr morbides traditionelles Gefühl abzuschütteln. Diese Zahlen wurden maßgeschneidert und höher als ihre tatsächliche Darstellung. Sie könnten dress-up spielen und erstaunliche Fotos machen.

Couponcode: bye2020

 

Book online, by phone or mail.

Great discount on the best Boutique hotel in Haarlem