Januar 8, 2020

Alles über die Westertoren in Amsterdam

Klettern auf den Westertoren

Westertoren ist Amsterdams bester ikonischer Kirchturm in der Gegend von Jordaan. Es ist eine der frühesten authentischen Kirchen, die von Protestanten gebaut und 1631 eröffnet wurde. In der Nähe der Statue von Anne Frank gebaut, ist es jetzt zu einem beeindruckenden Ort für Touristen geworden. Auch, unter den ersten größten Türmen der Welt, ist es ein episches Denkmal, das lokalen und internationalen Touristen den Panoramablick auf Amsterdam gibt.

Seine inhärente historische Bedeutung und kultureller Wert bieten vergnügten sich für die Besucher. Bei den aktuellsten Umarbeitungen des Turms, der im April 2007 endete, wurde das Wahrzeichen der Stadt und die Krone des Turms wieder in ihren ursprünglichen blauen Farben wiedererlangt. Dies ersetzte die Gelbtöne, die Anfang 1906 verwendet wurden. Daher bietet diese Attraktion den Besuchern ein unvergessliches Erlebnis.

Klettern auf dem Turm

Sie können den Gipfel von Westertoren erklimmen, um einen Blick auf Amsterdam zu haben. Kleine Gruppen von Menschen, maximal 6, können auf der Aussichtsplattform gleichzeitig erlaubt werden. Besucher müssen vorher buchen, und die Eintrittskarte beinhaltet auch einen englischsprachigen Reiseleiter. Der Führer wird Sie zum Deck begleiten und Sie über die Geschichte der Kirche und ihres Turms aufklären.

Ein Besuch im Inneren der Kirche ist kostenlos. Es ist ein schöner Turm zu sehen. Das Denkmal ist rechteckig, mit einer Länge von 48 Metern, einer Breite von 28 Metern und einer Höhe von 27,5 Metern. Die unverminderten Sonnenstrahlen, die aus allen Winkeln durch die 36 großen Fenster in den Turm eindringen, machen die Innenkammern ansprechend. Die weiß getünchten Innenwände erzwingen den “Lichteffekt”.

Eine echte Architektur zum Anfassen

Derzeit ist Westerkerk eine der größten protestantischen Kirchen in den Niederlanden. Es ist ein echtes Design-Wunder mit seinen 2 oberen Abschnitten aus Holz gebaut und mit einem dicken Blei vergoldet. Es wurde elegant bemalt, um einem Sandstein zu ähneln. Während der untere Teil aus Stein gebaut ist, wurde der andere Teil des Turms aus Ziegeln gebaut.

Während der Sommersaison ist der Turm in der Regel für die Gemeinde bis zu seiner ersten Ebene geöffnet. Daher, abgesehen davon, dass ein Zentrum der Anbetung, der ikonische Turm verfügt über königliche Hochzeiten und Einweihungen. Tatsächlich wurde Westertoren am 10. März 1996 Zeuge der Hochzeit von Königin Beatrix mit dem deutschen Prinzen Claus von Amsberg. Auch die Konzerte der Orgelmusik und des Orchesters können die Touristen mit dem Chor bei den musikalischen Festen der Stadt genießen.

Couponcode: bye2020

 

Book online, by phone or mail.

Great discount on the best Boutique hotel in Haarlem